Česky  /  English  /  Deutsch  /  Français
 
 

 

Übersetzungen

  • gängige Übersetzungen sowie amtlich beglaubigte Übersetzungen (für die Bedürfnisse der der Ämter und Institutionen)
  • Geburts- und Trauscheine, Zeugnisse, Führungszeugnisse, Führerscheine und andere Ausweise, Versicherungsscheine, Verdienstnachweise, Arbeitsverträge...

 

Dolmetschen

  • amtliches Dolmetschen bei Trauungszeremonien, Erbschaftsverfahren, beim Notar, in Rechtsfragen usw.
  • Begleitdolmetschen bei verschiedenen Veranstaltungen

 

Information zu Übersetzungen von amtlichen Dokumenten

Verschiedene Ämter und Institutionen verlangen sog. amtlich beglaubigte Übersetzungen. Es geht um eine Übersetzung, die ausschließlich von einem/einer Übersetzer/Inn verfertigt werden darf, der/die in der Liste des Justizministeriums der vereidigten Übersetzer/Innen für die gegebene Sprache eingetragen ist.


Eine amtlich beglaubigte Übersetzung sieht so aus, dass dem Original oder seiner notariell beglaubigten Kopie die Übersetzung und die sog. Beglaubigungsklausel beigelegt werden.

 

Die Beglaubigungsklausel stellt eigentlich eine offizielle Garantie dar, dass der Text ganz und genau dem Text in der originalen Sprache entspricht und dass sich die Ämter auf diesen Dokument verlassen können. In der Beglaubigungsklausel wird auch die Ordnungszahl eingeführt, unter der der Übersetzer/die Übersetzerin diese Übersetzung in sein Evidenzbuch eingetragen hat, das er verpflichtet ist zu führen und dem Gericht, von dem er ernannt wurde, einmal jährlich vorzuzeigen.

 

Falls Sie sich in den Fragen von notariell beglaubigten Kopien von Dokumenten und von amtlich beglaubigten Übersetzungen oder Dolmetschen nicht orientieren, können Sie sich von uns beraten lassen. Kontaktieren Sie uns bitte unter der Telefonnummer + 420 251 566 001.